Allgemeine Geschäftsbedingungen

der Schaffner Primera Liegenschaften AG

 

  1. Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend “AGB”) finden auf alle durch die Schaffner Primera Liegenschaften AG (nachfolgend “Schaffner Primera”) angebotenen Produkte und Dienstleistungen sowie auf die Nutzung der durch die Schaffner Primera betriebenen Websites und Plattformen.

Die AGB gelten für alle von Schaffner Primera abgeschlossenen Rechtsgeschäfte und sämtliche Rechtsverhältnisse zwischen der Schaffner Primera und den ihre Websites und Plattformen Nutzenden (nachfolgend “Kunden”). Schaffner Primera behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

 

  1. Keine Verbindlichkeit der Informationen

Die auf den durch die Schaffner Primera betriebenen Websites und Plattformen Informationen begründen keine Aufforderung zur Offertstellung und kein Angebot oder Empfehlung zum Erwerb oder Verkauf, zur Finanzierung oder Versicherung von Immobilien oder zur Tätigung sonstiger Transaktionen.

 

  1. Leistungen des Kunden

 Der Kunde ist verpflichtet, der Schaffner Primera die für das Erbringen von Dienstleistungen erforderlichen Informationen und Unterlagen zur Verfügung zu stellen. Die Schaffner Primera ist nicht verpflichtet, diese Informationen auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit oder auf allfällige Widersprüche zu prüfen.

 

  1. Preise und Zahlungsbedingungen

Die Preise werden in Schweizer Franken (CHF) angegeben. Schaffner Primera behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Für den Kunden gilt der zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültige Preis.

Zahlungen sind grundsätzlich innert 30 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzüge zahlbar (“Verfallstag”). Der Kunde ist zur Verrechnung mit eigenen Forderungen sowie zur Zurückbehaltung oder Minderung von Zahlungen nicht berechtigt.

Hält der Kunde die vereinbarten Zahlungstermine nicht ein, so hat er ohne Mahnung vom Verfallstag an einen Zins zu 5% auf den ausstehenden Rechnungsbetrag zu entrichten. Der Ersatz weiteren Schadens bleibt vorbehalten.

 

  1. Gewährleistung und Haftung

Die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche (insbesondere Wandelung und Minderung) werden ausgeschlossen.

Schaffner Primera haftet nur für direkte Schäden, die sie grobfahrlässig oder vorsätzlich verursacht hat und die in ihrem Verantwortungsbereich liegen. In keinem Fall haftet Schaffner Primera für Folgeschäden, entgangenen Gewinn, die fehlerhafte Übermittlung oder den Verlust von Daten. Sämtliche Haftung ist, soweit dies gesetzlich zulässig ist, ausdrücklich wegbedungen.

 

  1. Datenschutzerklärung

Mit der Akzeptanz dieser AGB nimmt der Kunde die Datenschutzerklärung von Schaffner Primera zur Kenntnis und erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden.

 

  1. Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung ausserhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. von Schaffner Primera. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht aber für den kommerziellen Gebrauch gestattet.

 

  1. Schlussbestimmungen

Für sämtliche Rechtsgeschäfte mit Schaffner Primera gilt unter Ausschluss von Staatsverträgen und Kollisionsnormen materielles Schweizer Recht.

Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Erlenbach ZH (Schweiz), soweit nicht zwingende gesetzliche Bestimmungen einen anderen Gerichtsstand vorsehen.

 

  1. Salvatorische Klausel und Gültigkeit der AGB

Sollte eine Bestimmung dieser AGB, aus welchem Grund auch immer, nichtig sein, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt. Mündliche Absprachen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung.

 

Erlenbach (Schweiz), Februar 2022

 

Schaffner Primera Liegenschaften AG

Pflugsteinstrasse 63

8703 Erlenbach ZH